Alexandra Maier

Lehrbuch Umsatzsteuer

19. Aufl. 2022

ISBN der Online-Version: 978-3-482-61618-1
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-57589-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Lehrbuch Umsatzsteuer (19. Auflage)

Kapitel 15: Sonderregelungen

1141Im folgenden Kapitel werden Sonderregelungen behandelt, die zum Teil erheblich von der bisher aufgezeigten Systematik der Umsatzbesteuerung abweichen. Dem Ziel des Lehrbuchs folgend, Prüfungswissen über die Umsatzsteuer zu vermitteln, sind die folgenden Darstellungen bewusst knapp gehalten und vermitteln nur Grundlagen zu den einzelnen Gebieten.

Auch die aufgrund der StBAPO erstellten bundeseinheitlichen Lehrpläne sehen, für diese Gebiete lediglich die Vermittlung eines Überblicks, d. h. nur die Darstellung der Grundlagen vor, ohne dass auf Einzelheiten einzugehen ist.

15.1 Durchschnittssätze für land- und forstwirtschaftliche Betriebe (§ 24 UStG)

15.1.1 Sinn und Zweck der Regelung

1142Die Besteuerung der Umsätze im Bereich der Land- und Forstwirtschaft nach Durchschnittssätzen bezweckt, den Land- und Forstwirten die Erfüllung ihrer umsatzsteuerrechtlichen Pflichten zu erleichtern. Durch die Festsetzung von Durchschnittssätzen für die Steuer und davon abzuziehender pauschalierter Vorsteuer wird erreicht, dass in der Regel keine Zahllast bzw. kein Vorsteuerüberschuss verbleibt, jedenfalls soweit es um die Besteuerung der eigentlichen land- und forstwirtschaftlichen Lieferungen ...

Buch

Lehrbuch Umsatzsteuer

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.