Beate Gölz-Kälberer

Besteuerung der Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit

1. Aufl. 2021

ISBN der Online-Version: 978-3-482-01821-3
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-67931-5

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Besteuerung der Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit (1. Auflage)

Vorwort

Das Steuerrecht ist tief in die marktwirtschaftliche Ordnung eingebettet und erfährt durch die Digitalisierung einen strukturellen Wandel. Digitalisierung und Transformation sind letztlich mehr als nur Schlagworte: Als im 16. Jahrhundert der Buchdruck den Weg zur Reformation ebnete oder als die Erfindung der Dampfmaschine die industrielle Revolution einläutete, war dies mit einer Zeitenwende verbunden. Ein solcher Umbruch vollzieht sich mit der Digitalisierung nun erneut.

Zu den gewaltigen Herausforderungen durch die Corona-Krise und den Klimawandel kommen Auswirkungen auf das Steuerrecht hinzu. Mit disruptiv wirkenden Innovationen wie der Blockchain-Technologie, der Industrie 4.0 und dem Übergang zur Dienstleistungsgesellschaft nimmt die Bedeutung von Algorithmen und Daten stetig zu. Neben gewissen Risiken sind damit vor allem positive Impulse für das Innovationsklima verbunden. Dies zeigt sich nicht zuletzt in der weltweiten Corona-Pandemie, die im betrieblichen Alltag deutliche Spuren hinterlassen und zu einem Digitalisierungsschub geführt hat. Bemerkbar macht sich das bei Homeoffice und E-Learning sowie in einem Rückgang von Dienstreisen, vor allem aber durch die verstärk...

Buch

Besteuerung der Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.