GewStH H 2.1 (3) (Zu § 2 GewStG)

Zu § 2 GewStG

H 2.1 (3)

Allgemeines

Wird im Rahmen eines einheitlichen Gewerbebetriebs sowohl ein stehendes Gewerbe als auch ein Reisegewerbe betrieben und ist der Betrieb somit in vollem Umfang als stehendes Gewerbe zu behandeln, kommen die besonderen Bestimmungen zu Reisegewerbebetrieben (>§ 35a GewStG) nicht zur Anwendung.

Begriff des Reisegewerbebetriebs

>§ 2 Abs. 1 Satz 2 i. V. m. § 35a Abs. 2 GewStG, R 35a.1

Einheitlicher Gewerbebetrieb

Die Beurteilung, ob ein einheitlicher Gewerbebetrieb oder mehrere selbständige Gewerbebetriebe vorliegen, richtet sich nach den allgemeinen Grundsätzen.

>R 2.4

Hebeberechtigung

>§ 35a Abs. 3 GewStG

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
HAAAG-43479

notification message Rückgängig machen