GewStH H 29.1 (Zu § 29 GewStG)

Zu § 29 GewStG

H 29.1 Zerlegungsmaßstab

Arbeitnehmer im Sinne des § 29 Abs. 1 GewStG

  • Der Begriff der Arbeitslöhne für die Zerlegung des Gewerbesteuermessbetrages bestimmt sich nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten (> BStBl II S. 602).

  • >§ 1 LStDV

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
HAAAG-43479

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden