Christian Kahlenberg, Iring Christopeit, Tobias Fischer, Hannah Gladitsch, Christian Kappelmann, Gustav Liedgens, Erik Meinert, Michael Pospischil, Patrick Seiler, Sven Sistig, Rebekka Rein, Noemi Strotkemper, Martin Weiss

Steuerrecht aktuell 1/2021

1. Aufl. 2021

ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-67417-4

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Steuerrecht aktuell 1/2021 (1. Auflage)

H. Europäisches Steuerrecht

Rechtsprechung

1. Ausgewogene Aufteilung der Besteuerungsbefugnis zwischen den Mitgliedstaaten – Verhältnismäßigkeit

„Impresa Pizzarotti”, NWB YAAAH-63700

(Dr. Christian Kahlenberg und Rebekka Rein)

Zusammenfassung der Entscheidung

Verrechnungspreisregelungen, die Korrekturen nur für Geschäftsbeziehungen zwischen Betriebsstätte und in einem anderen Mitgliedsstaat ansässigen Stammhaus vorsehen, können vorbehaltlich eines Substanztests mit dem Unionsrecht vereinbar sein.

Die in Italien ansässige Impresa Pizzarotti & C SPA Italia („Impresa Pizzarotti“) unterhielt eine Zweigniederlassung in Rumänien, die ihrer Muttergesellschaft an zwei Tagen Gelder überlassen hatte. Der Transaktion lagen Vereinbarungen zugrunde, die keinen Zins vorsahen. Nachdem die Gelder zurückgezahlt wurden, setzte die rumänische Finanzverwaltung Zinseinnahmen fest. Diese begründete sie mit Regelungen, wonach eine Betriebsstätte wie eine eigenständige Person behandelt wird mit der Folge, dass bei Übertragungen zwischen Stammhaus und Betriebsstätte die Verrechnungspreisregelungen gelten. Nach rumänischem Recht wären die Einkünfte der rumänischen Zweigniederlassung jedoch ni...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS