Christian Kahlenberg, Cornelia Andree, Iring Christopeit, Tobias Fischer, Hannah Gladitsch, Gustav Liedgens, Erik Meinert, Patrick Seiler, Henning Stümpfig, Rebekka Rein, Noemi Strotkemper, Max Zajonc

Steuerrecht aktuell 2/2021

2021

ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-67418-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Steuerrecht aktuell 2/2021

D. Erbschaft- und Schenkungsteuer

I. Rechtsprechung

1. Substanzwert nach § 11 Abs. 2 Satz 3 BewG stellt stets den Mindestwert der Bewertung dar – auch bei Ableitung des Wertes einer Kapitalgesellschaft aus Verkäufen

, NWB GAAAH-80058
(Rev. BFH: II R 15/21)

(Henning Stümpfig)

Zusammenfassung der Entscheidung

Die am verstorbene Erblasserin war an einer GmbH im Nennbetrag von 511.516 € (entspricht rd. 9,95 %) beteiligt.

Am wurde im Rahmen einer Gesellschafterversammlung der Beschluss über die Einziehung von Teilgeschäftsanteilen gefasst. Danach wurde die Geschäftsführung bis auf Widerruf beauftragt, Einziehungen gegen Zahlung eines Einziehungsentgelts zu einem Einziehungskurs von 400 % zu veranlassen, sofern der GmbH Geschäftsanteile oder Teilgeschäftsanteile im Nominalwert von mindestens 52.000 € angeboten werden. Zwei Gesellschafterinnen der GmbH boten in der gleichen Gesellschafterversammlung von ihren jeweiligen Beteiligungen im Umfang von 492.297 € je einen Teilgeschäftsanteil i. H. v. 52.000 € zur Einziehung an. Dieses Angebot wurde umgehend angenommen und umgesetzt.

Die Kläger erklärten den Wert des erworbenen Gesellschaftsanteils auf Basis der umgesetzten E...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS