Christian Kahlenberg, Cornelia Andree, Iring Christopeit, Tobias Fischer, Hannah Gladitsch, Gustav Liedgens, Erik Meinert, Patrick Seiler, Henning Stümpfig, Rebekka Rein, Noemi Strotkemper, Max Zajonc

Steuerrecht aktuell 2/2021

2021

ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-67418-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Steuerrecht aktuell 2/2021

A. Einkommensteuer

I. Rechtsprechung

1. Ausfall einer privaten Darlehensforderung

, NWB NAAAH-81392

(Hannah Gladitsch)

Zusammenfassung der Entscheidung

Das Urteil behandelt die steuerliche Berücksichtigung ausgefallener Darlehen in der privaten Vermögenssphäre als Verlust i. S. des § 20 EStG und den Zeitpunkt der steuerlichen Berücksichtigung dieses Verlusts.

Die Kläger waren im Streitjahr 2014 als Ehegatten zusammen zur Einkommensteuer veranlagt. Die Kläger gewährte einer GmbH, an der er selbst als alleiniger Gesellschafter-Geschäftsführer beteiligt war, in den Jahren 2010 bis 2013 Darlehen in Höhe von insgesamt 200.000 €, die nicht besichert und jeweils mit 5 % p. a. endfällig zu verzinsen waren. Dabei handelte es sich einerseits um Gesellschafter-Darlehen und, soweit die Darlehen durch die Ehefrau gewährt wurden, um Privatdarlehen. Die GmbH wurde zum aufgelöst, die Löschung erfolgte nach Beendigung der Liquidation Anfang 2016. Die in den Jahren 2010 und 2011 gewährten Darlehen wurden einschließlich Zinsen vollständig zurückgezahlt, das Darlehen aus 2012 nur zu 60 % und die Darlehen aus 2013 wurden nicht getilgt.

In ihrer Einkommensteuererklärung für 2014 machten ...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS