Martin Weber

5 vor Kosten- und Leistungsrechnung

7. Aufl. 2021

ISBN der Online-Version: 978-3-482-61977-9
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-60647-2

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
5 vor Kosten- und Leistungsrechnung (7. Auflage)

I. Methoden und Instrumente zur Erfassung von Kosten und Leistungen

1. Einordnung der Kosten- und Leistungsrechnung in das betriebliche Rechnungswesen

1.1 Teilgebiete des betrieblichen Rechnungswesens

1 [i]Teilgebiete RechnungswesenDas Rechnungswesen der meisten Unternehmen ist in mehrere Teile gesplittet. Die wichtigsten sind:

  • Finanzbuchhaltung,

  • Kosten- und Leistungsrechnung,

  • Statistik und

  • Planungsrechnung.

1.1.1 Finanzbuchhaltung

2 [i]Finanzbuchhaltung externorientiertDie Finanzbuchhaltung (Buchführung) ist eine Zeitabschnittsrechnung, mit der das gesamte Unternehmensgeschehen zahlenmäßig erfasst, überwacht und ausgewertet wird. Hierbei werden Stand und Veränderung des Anlage- und Umlaufvermögens (Mittelverwendung) und des Eigen- und Fremdkapitals (Mittelherkunft) fortlaufend aufgezeichnet. Die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung als Ergebnisse der Finanzbuchhaltung sind vor allem externorientiert. Dies bedeutet, dass durch diese Informationsinstrumente vorrangig Gesellschafter, Geschäftspartner, Konkurrenten, Gläubiger und das Finanzamt über die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage informiert werden.

1.1.2 Kosten- und Leistungsrechnung

3 [i]KLR internorientiertDie Kosten- und Leistungsrechnung (KLR), auch als Betriebsbuchhaltung bezeichnet, ist ausschließlich internorientiert....

Buch

5 vor Kosten- und Leistungsrechnung

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.