Online-Beitrag vom

Themenfokus: Krise, Insolvenz und Sanierungsberatung

Zusammenstellung von Online-Büchern, Beiträgen und Arbeitshilfen

Unternehmenskrisen und Sanierungsberatung

Unternehmenskrisen und Insolvenzen sind natürlicher Bestandteil einer Marktwirtschaft. Je nach Phase ergeben sich unterschiedliche Erfordernisse der Prävention, Restrukturierung oder Abwicklung. Die sich seit Ende Dezember 2019 immer stärker auf die gesamte Weltwirtschaft auswirkende Corona-Krise lässt an dieser Stelle eine deutliche Zunahme von Unternehmenskrisen auch in Deutschland erwarten. Die Existenz von Betrieben, Dienstleistern und Arbeitsplätzen ist gefährdet.

Um hierauf angemessen zu reagieren wird Beratung rund um das Thema Insolvenz und Sanierung aus unterschiedlicher Perspektive notwendig sein. Der Steuerberater ist häufig der Berater zu dem der Mandant das engste Vertrauensverhältnis besitzt und derjenige welcher die Zeichen einer Krise regelmäßig als erster Außenstehender wahrnimmt. Insofern ist der Steuerberater ein Stück weit der geborene Sanierungsberater. Steuerberater verfügen über das betriebswirtschaftliche, steuerliche und auch rechtliche Knowhow, um eine Krise aktiv zu begleiten.

Im Folgenden findet sich eine Zusammenstellung von Online-Büchern, Beiträgen und Arbeitshilfen rund um das Thema Krise, Insolvenz und Sanierung aus den Bereichen Kanzleimanagement, Recht, Steuern, Betriebswirtschaft und Rechnungswesen. Hier geht es ergänzend zur aktuellen Berichterstattung rund um das Thema Corona-Krise. Lesen Sie aktuell zur temporären Aussetzung der Insolvenzantragspflicht in der Corona-Krise und zur Sanierungsberatung unter den Vorzeichen der Neuregelungen im Insolvenzrecht Jähne, NWB Online Beitrag 2020.

Kundeninformation

Im Rahmen der Sonderberichterstattung zur Corona-Krise stehen die folgenden Inhalte Kunden der Kanzleipakete NWB Pro, Plus und Max exklusiv für das gesamte Jahr 2020 zur Verfügung.

Online-Bücher

  • Waza/Uhländer/Schmittmann, Insolvenzen und Steuern, 12. Auflage 2019: Das Praxishandbuch zur Besteuerung von Unternehmen in der Insolvenz. Die steuerliche Abwicklung insolventer Unternehmen erfordert fachübergreifende insolvenz- und steuerrechtliche Kenntnisse. Das Buch zeigt konkrete Lösungsansätze für den rechtssicheren Umgang bei der Verflechtung von Insolvenz-, Zivil- und Steuerrecht auf.

  • Leoprechting (Hrsg.), Unternehmenssanierung, 2. Auflage 2018: Das Handbuch beschäftigt sich mit der Frage, wie es nach dem Erkennen einer Unternehmenskrise weiter geht. Es vermittelt die notwendigen Methoden: Von der Analyse der Sanierungsfähigkeit und Maßnahmen zur Neuausrichtung über Verhandlungen mit Gläubigern bis hin zu Spezialthemen wie der Entscheidung über einen Insolvenzantrag, Vermeidung deliktischer Handlungen oder einer distressed M&A in Insolvenznähe.

  • Römermann, Sanierungshandbuch für Steuerberater, 1. Auflage 2017: Rechtzeitige Sanierungsberatung und Begleitung des Sanierungsverfahrens sind sinnvolle Betätigungsfelder des Beraters. Das Buch erläutert Chancen und Risiken der Sanierungsberatung und skizziert die konkrete Vorgehensweise. Es behandelt Fragen zum Mandatsverhältnis und zur Vergütung bei der Sanierungsberatung und zeigt die Grundsätze ordnungsgemäßer Restrukturierung sowie des Insolvenzverfahrens auf.

  • Buchalik (Hrsg.), Sanieren statt Liquidieren, 2. Auflage 2015: Dieses Praxishandbuch zeigt Risiken, Chancen und notwendige Voraussetzungen einer Unternehmenssanierung auf und erläutert im Detail deren Ablauf durch Insolvenz. Wichtige Instrumente wie Eigenverwaltung, Insolvenzplan und Schutzschirmverfahren sowie die professionelle Vorbereitung eines Verfahrens und die Bestellung eines Sanierungsgeschäftsführers werden dargestellt.

  • Graumann, Praktische Jahresabschlussanalyse, inkl. Kapitel X. Krisenwarnfunktion von Kennzahlen, 3. Auflage 2020: Die aktuelle Auflage ist um ein neues Kapitel zum Thema „Krisenwarnfunktion von Kennzahlen“ erweitert worden. Hier werden im Kontext des Jahresabschlusses Krisenursachen und Krisenindikatoren erläutert. Ebenso wird die Krise in der Ableitung der Kapitalflussrechnung dargestellt sowie deren Analyse in der Vermögens-, Finanz- und Erfolgslage untersucht.

Zeitschriftenbeiträge

Arbeitshilfen

infoCenter, Lexika und Grundlagen

Fundstelle(n):
NWB Online Beitrag 2020
NWB FAAAH-46021

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren