Dokument Bilanzierung immaterieller Güter nach DRS 24 - Änderungen gegenüber E-DRS 32

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

StuB Nr. 7 vom 08.04.2016 Seite 247

Bilanzierung immaterieller Güter nach DRS 24

Änderungen gegenüber E-DRS 32

WP Prof. Dr. habil. Robin Mujkanovic

Das BMJV hat jüngst den vom DRSC beschlossenen DRS 24 zu „Immateriellen Vermögensgegenständen im Konzernabschluss“ veröffentlicht. Der zugrunde liegende E-DRS 32 war zuvor kontrovers diskutiert und insbesondere vom IDW in Teilaspekten angegriffen worden. Dies verwundert nicht, handelt es sich beim immateriellen Vermögen in einer wissensbasierten Gesellschaft und Wirtschaft doch um eine herausragende Vermögensgruppe. Mit der Veröffentlichung von DRS 24 stellt sich die Frage, welche Folgerungen sich für die Praxis ergeben. Dies gilt insbesondere für die von der bisherigen Auffassung des IDW abweichenden Regelungen.

Mujkanovic, Ansatz immaterieller Güter nach E-DRS 32, StuB 14/2015 S. 523 NWB GAAAE-95782

Kernfragen
  • Welche Änderungen sind gegenüber dem Entwurf E-DRS 32 erfolgt?

  • Welche kritischen Punkte ergeben sich?

  • Hilft der neue Standard der Praxis?

I. Immaterielle Güter nach DRS 24

1. Ansatz

[i]Mujkanovic, Bewertung und Ausweis immaterieller Güter nach E-DRS 32, StuB 15/2015 S. 575 NWB YAAAE-97960 Mujkanovic, Abschreibung des Geschäfts- oder Firmenwerts: Aufgabe des Vorsichtsprinzips und normierter Rechtsbruch?, StuB 8/2015 S. 292 NWB LAAAE-88486 Hoffmann, Immaterielle Vermögensgegenstände im Konzernabschluss nach E-DRS 32, StuB 12/2015 S. 441 NWB TAAAE-93011 Utz/Frank, Immaterielle Vermögensgegenstände (HGB, EStG), infoCenter NWB RAAAB-05671 Im Rahmen des Kommentierungsprozesses zu E-DRS 32 wurden zwar in Literatur und Stellungnahmen einzelne Aspekte des Entwurfs kritisiert. Das DRSC hat sich davon jedoch nicht nennenswert beeinflussen lassen und den Entwurf, so...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren