RDG § 3

Teil 1: Allgemeine Vorschriften

§ 3 Befugnis zur Erbringung außergerichtlicher Rechtsdienstleistungen

Die selbständige Erbringung außergerichtlicher Rechtsdienstleistungen ist nur in dem Umfang zulässig, in dem sie durch dieses Gesetz oder durch oder aufgrund anderer Gesetze erlaubt wird.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
TAAAD-18202

notification message Rückgängig machen