SGB II § 62

Kapitel 8: Mitwirkungspflichten

§ 62 Schadenersatz

Wer vorsätzlich oder fahrlässig

  1. eine Einkommensbescheinigung nicht, nicht richtig oder nicht vollständig ausfüllt

  2. eine Auskunft nach § 57 oder § 60 nicht, nicht richtig oder nicht vollständig erteilt,

ist zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
UAAAE-12896

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren