SGB III § 421b

Dreizehntes Kapitel: Sonderregelungen

Zweiter Abschnitt: Ergänzungen für übergangsweise mögliche Leistungen und zeitweilige Aufgaben [1]

§ 421b Erprobung einer zentralen Servicestelle für anerkennungssuchende Fachkräfte im Ausland [2] [3]

1Die Bundesagentur berät im Rahmen eines Modellvorhabens Personen, die sich nicht nur vorübergehend im Ausland aufhalten, zu den Möglichkeiten der Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse und damit im Zusammenhang stehenden aufenthaltsrechtlichen Fragen und begleitet sie bei der Durchführung der entsprechenden Verfahren. 2Das Modellvorhaben ist bis zum befristet. 3§ 363 Absatz 1 Satz 2 findet keine Anwendung.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
RAAAB-17455

1Anm. d. Red.: Überschrift i. d. F. des Gesetzes v. (BGBl I S. 1644) mit Wirkung v. 30. 5. 2002.

2Anm. d. Red.: § 421b eingefügt gem. Gesetz v. (BGBl I S. 1307) mit Wirkung v. .

3Anm. d. Red.: Gemäß Art. 2a Nr. 2 i. V. mit Art. 54 Abs. 1 Satz 3 Gesetz v. (BGBl I S. 1307) wird § 421b mit Wirkung v. aufgehoben.

notification message Rückgängig machen