SGB III § 125

Drittes Kapitel: Aktive Arbeitsförderung [1]

Siebter Abschnitt: Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben [2]

Dritter Unterabschnitt: Besondere Leistungen [3]

Zweiter Titel: Übergangsgeld und Ausbildungsgeld [4]

§ 125 Ausbildungsgeld bei Maßnahmen in anerkannten Werkstätten für behinderte Menschen und bei Maßnahmen anderer Leistungsanbieter nach § 60 des Neunten Buches [5] [6]

Bei Maßnahmen im Eingangsverfahren und Berufsbildungsbereich anerkannter Werkstätten für behinderte Menschen und bei vergleichbaren Maßnahmen anderer Leistungsanbieter nach § 60 des Neunten Buches wird ein Ausbildungsgeld in Höhe von 117 Euro monatlich gezahlt.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
RAAAB-17455

1Anm. d. Red.: Drittes Kapitel (§§ 29 bis 135) i. d. F. des Gesetzes v. 20. 12. 2011 (BGBl I S. 2854) mit Wirkung v. 1. 4. 2012.

2Anm. d. Red.: Siebter Abschnitt (§§ 112 bis 129) eingefügt gem. Gesetz v. 20. 12. 2011 (BGBl I S. 2854) mit Wirkung v. 1. 4. 2012.

3Anm. d. Red.: Dritter Unterabschnitt (§§ 117 bis 129) eingefügt gem. Gesetz v. 20. 12. 2011 (BGBl I S. 2854) mit Wirkung v. 1. 4. 2012.

4Anm. d. Red.: Zweiter Titel (§§ 119 bis 126) eingefügt gem. Gesetz v. 20. 12. 2011 (BGBl I S. 2854) mit Wirkung v. 1. 4. 2012.

5Anm. d. Red.: § 125 i. d. F. des Gesetzes v. (BGBl I S.1025) mit Wirkung v. .

6Anm. d. Red.: Gem. Art. 2 Nr. 8 i. V. mit Art. 7 Abs. 2 Gesetz v. (BGBl I S. 1025) wird in § 125 mit Wirkung v. die Angabe „117“ durch die Angabe „119“ ersetzt.

notification message Rückgängig machen