Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Tax Quartett Nr. 2 vom

Dr. Lukas Hilbert | Internationale Aspekte der Lohnsteuer

Folge 16

In der aktuellen Folge des Tax Quartetts ist Dr. Lukas Hilbert (ist selbständig steuerwissenschaftlich tätig u. a. als Herausgeber des umfassenden Steuer-Stichwort-Kommentars Hartz/Meeßen/Wolf, ABC-Führer Lohnsteuer) zu Gast und spricht mit den drei Gastgebern Dr. Eva Oertel, Dr. Florian Holle und Dr. Mathias Hildebrandt über die internationalen Aspekte der Lohnsteuer.

Die fortschreitende Globalisierung der Märkte bringt einen wachsenden Strom von mobilen Arbeitskräften mit sich, sowohl von Deutschland ins Ausland als auch umgekehrt. Die Entsendung von Arbeitnehmern in das Ausland gewinnt somit immer mehr an Bedeutung. Wenn ein Arbeitnehmer für seinen inländischen Arbeitgeber im Ausland tätig wird, stellen sich im Wesentlichen folgende Fragen:

  • Ist der Arbeitslohn weiterhin im Inland steuerpflichtig?

  • Wenn der Arbeitslohn im Inland steuerpflichtig ist, wie wird die im Ausland erhobene Steuer bei der deutschen Einkommensteuer berücksichtigt?

Diese und weitere Fragen zur Lohnsteuer mit internationalem Bezug beantwortet Hilbert in der aktuellen Folge des Tax Quartetts.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International