Fallsammlung Einkommensteuer

24. Aufl. 2021

ISBN der Online-Version: 978-3-482-01912-8
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-67344-3

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Fallsammlung Einkommensteuer (24. Auflage)

Kapitel 2: Einkommensteuerliche Grundbegriffe

Fall 5

Einkünfte und Gesamtbetrag der Einkünfte
Sachverhalt:

Die Eheleute Max Moritz (MM) und Rita, geb. May, (RM) sind seit vielen Jahren verheiratet. Sie wohnen im eigenen Einfamilienhaus in Bremen. Beide sind nichtselbständig tätig: MM als städtischer Beamter, RM als Lehrerin. MM hat im Jahr 2020 einen Bruttoarbeitslohn von 35.000 €, RM von 30.000 € bezogen.

Aus den ihrem Steuerberater anlässlich der Erstellung der Einkommensteuererklärung 2020 gemachten Angaben ergibt sich Folgendes:

  1. MM hat Anfang Januar 2020 von seiner Mutter ein Mietwohngrundstück geerbt, das einen Verkehrswert von 350.000 € hat. Die Mieteinnahmen belaufen sich auf 24.000 €; die mit dem Grundstück zusammenhängenden Kosten (einschl. AfA) betragen 14.000 €.

  2. MM hat 2020 auf einer Privatfahrt mit seinem Pkw einen Unfall verursacht. Der Kraftwagen wurde total beschädigt. Die Vollkaskoversicherung hat eine Entschädigung von 30.000 € geleistet.

  3. MM sind im Jahr 2020 Dividenden aus Aktienanlagen von 2.800 € zugeflossen.

  4. MM hat im April 2020 einen vor elf Jahren für 40.000 € erworbenen Bauplatz für 60.000 € verkauft.

  5. MM ist Briefmarkensammler. Im Jahr 2020 hat er Briefmarken für 800 ...

Buch

Fallsammlung Einkommensteuer

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.