KassenSichV

Verordnung zur Bestimmung der technischen Anforderungen an elektronische Aufzeichnungs- und Sicherungssysteme im Geschäftsverkehr (Kassensicherungsverordnung - KassenSichV)

v. 26. 09. 2017 (BGBl I S. 3515) mit späteren Änderungen
Nichtamtliche Fassung

Änderungsdokumentation: Die Verordnung zur Bestimmung der technischen Anforderungen an elektronische Aufzeichnungs- und Sicherungssysteme im Geschäftsverkehr (Kassensicherungsverordnung – KassenSichV) [1] v. 26.9.2017 (BGBl I S. 3515) wurde geändert durch Art. 1 und 2 Verordnung zur Änderung der Kassensicherungsverordnung v. (BGBl I S. 3295) , Änderungen durch vorgenannte Verordnung, welche erst am 1.1.2024 in Kraft treten, sind in Fußnoten entsprechend ausgewiesen.

Fundstelle(n):
SAAAG-51866

1Amtl. Anm.: Notifiziert gemäß der Richtlinie (EU) 2015/1535 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. September 2015 über ein Informationsverfahren auf dem Gebiet der technischen Vorschriften und der Vorschriften für die Dienste der Informationsgesellschaft (ABl L 241 vom 17.9.2015, S. 1).