Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
StuB Nr. 6 vom Seite 207

Neuregelung zur handelsrechtlichen Bewertung von Pensionsrückstellungen

Offene Fragen zur Änderung des § 253 HGB und Handlungsempfehlungen

WP/StB Prof. Dr. Christian Zwirner

Der Bundesrat hat am dem vom Deutschen Bundestag beschlossenen Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie und zur Änderung handelsrechtlicher Vorschriften zugestimmt. In Art. 7 und 8 des vorgenannten Gesetzes finden sich die Anpassungen des HGB zu § 253 sowie zu Art. 75 EGHGB. Die Änderungen des HGB traten am in Kraft. Damit wird die handelsrechtliche Bewertung der Pensionsrückstellungen neu geregelt. Die Änderung ist verpflichtend für den Jahresabschluss 2016 zu beachten, kann allerdings wahlweise auch bereits für 2015 berücksichtigt werden. Neben derzeit noch offenen Fragen im Zusammenhang mit der Neuregelung ergeben sich auch bilanzpolitische Möglichkeiten für die Unternehmen.

Zwirner, Pensionsrückstellungen nach HGB – Geplante Entlastung durch neue Bewertungsvorgaben,StuB 3/2016 S. I NWB IAAAF-49409

Kernfragen
  • Welche Änderungen erfährt die handelsrechtliche Bewertung von Pensionsrückstellungen?

  • Wann ist die Neuregelung erstmals anzuwenden?

  • Wie sind die neuen Regelungen zu bewerten?

I. Neuregelungen zur Bewertung

[i]Zwirner/Zimny, Rechnungslegung und Bewertung im Niedrigzinsumfeld, WP Praxis 1/2016 S. 4 NWB JAAAF-18166 Rapp/Lembert/Lenhardt, Beurteilung des Rechnungszinssatzes für die Bewertung von Pensionsverpflichtungen im Zuge der Euro-Krise, PiR 11/2015 S. 301 NWB MAAAF-07301 Hoffmann/Lüdenbach, NWB Kommentar Bilanzierung, 7. Aufl., Herne 2016, § 253 NWB NAAAF-07772 Nach § 253 Abs. 2 Satz 1 HGB sind langfristi...

Preis:
€15,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Neuregelung zur handelsrechtlichen Bewertung von Pensionsrückstellungen - Offene Fragen zur Änderung des § 253 HGB und Handlungsempfehlungen

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PRO
NWB Wirtschaftsprüfung
NWB Unternehmensteuern und Bilanzen
Steuern mobil