SGB VIII § 76

Fünftes Kapitel: Träger der Jugendhilfe, Zusammenarbeit, Gesamtverantwortung

Zweiter Abschnitt: Zusammenarbeit der freien Jugendhilfe, ehrenamtliche Tätigkeit

§ 76 Beteiligung anerkannter Träger der freien Jugendhilfe an der Wahrnehmung anderer Aufgaben [1] [2]

(1) Die Träger der öffentlichen Jugendhilfe können anerkannte Träger der freien Jugendhilfe an der Durchführung ihrer Aufgaben nach den §§ 42, 42a, 43, 50 bis 52a und 53 Absatz 2 bis 4 beteiligen oder ihnen diese Aufgaben zur Ausführung übertragen.

(2) Die Träger der öffentlichen Jugendhilfe bleiben für die Erfüllung der Aufgaben verantwortlich.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
OAAAE-86210

1Anm. d. Red.: § 76 i. d. F. des Gesetzes v. 28. 10. 2015 (BGBl I S. 1802) mit Wirkung v. 1. 11. 2015.

2Anm. d. Red.: Gemäß Art. 12 Nr. 8 i. V. mit Art. 16 Abs. 1 Gesetz v. (BGBl I S. 882) werden in § 76 Abs. 1 mit Wirkung v. die Wörter „53 Absatz 2 bis 4“ durch die Angabe „53a“ ersetzt.