Uwe Demmler, Thomas Egner, Iring Christopeit, Verena Drummer, Matthias Gries, Sebastian Hagenkamp, Christian Kappelmann, Thomas Lorenz, Erik Meinert, Rebekka Rein, Sonja Stockburger, Johannes Stößel, Maximilian Vetter, Sebastian Zerbe

Steuerrecht aktuell 1/2022

2022

ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-67410-5

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Steuerrecht aktuell 1/2022

B. Einkommensteuerrecht

I. Gesetzgebung

1. Steuerentlastungsgesetz 2022

(Thomas Egner)

a) Überblick

Das Steuerentlastungsgesetz 2022 v. (BGBl 2022 I S. 749) beinhaltet neben der Anpassung des Einkommensteuertarifs 2022 (§ 32a EStG) vor allem die Erhöhung der Entfernungspauschale und der Werbungskostenpauschale. Daneben werden in den §§ 112 ff. EStG die Regelungen der Energiepreispauschale aufgenommen.

b) Änderungen im Einzelnen
aa) Entfernungspauschale (§ 9 Abs. 1 Satz 3 EStG)

Die Entfernungspauschale beträgt grundsätzlich nach § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 4 EStG 0,30 € je Entfernungskilometer. Durch das Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht v. (BGBl 2019 I S. 2886) wurde für die VZ 2021 bis 2023 die Pauschale auf 0,35 € ab dem 21. Entfernungskilometer angehoben. Ab dem VZ 2024, befristet bis einschließlich VZ 2026 sollte eine weitere Anhebung auf 0,38 € ab dem 21. Entfernungskilometer erfolgen.

Die Anhebung auf 0,38 € ab dem 21. Entfernungskilometer wurde nun auf den VZ 2022 vorgezogen. Die Befristung bis 2026 wurde nicht angepasst. Gleichermaßen gilt die vorgezogene Anwendung der erhöhten Pauschale nach § 9 Abs. 1 Satz 3 Nr. 5 EStG auch für Familienheimfahrten. Durch die erhöhten Fah...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS