Kommentar zu § 66 - Höhe des Kindergeldes,
	 Zahlungszeitraum
Jahrgang 2019
Auflage 4
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65344-5

Onlinebuch Einkommensteuergesetz Kommentar

Dokumentvorschau

Kanzler, Kraft, Bäuml, u.a. - Einkommensteuergesetz Kommentar Online

§ 66 Höhe des Kindergeldes, Zahlungszeitraum

Bernhard Hillmoth (Januar 2019)
Hinweis:

Dienstanweisung zum Kindergeld nach dem Einkommensteuergesetz (DA-KG), BStBl 2018 I 822.

ARBEITSHILFEN UND GRUNDLAGEN ONLINE:

Kindergeld seit 1996 Familienleistungsausgleich-Berechnung, Berechnungsprogramm, NWB OAAAB-05526; Kindergeld: Merkblätter, Übersicht, NWB RAAAE-34242; Familienleistungsausgleich: Dienstanweisungen des BZSt, Sammlung, Übersicht, NWB WAAAE-42751; Hillmoth, Kindergeld, Kinderfreibetrag und andere kindbedingte Steuervergünstigungen, NWB QAAAE-52191.

A. Allgemeine Erläuterungen

1Normzweck und wirtschaftliche Bedeutung der Vorschrift: Die Vorschrift regelt die Höhe des Kindergeldes (§ 66 Abs. 1 Satz 1 EStG), die Gewährung eines einmaligen Kinderbonus für das Jahr 2009 (§ 66 Abs. 1 Satz 2 EStG), den Zahlungszeitraum und die Anspruchsdauer (§ 66 Abs. 2 und 3 EStG).

2§ 66 EStG steht über § 31 EStG im Zusammenhang mit dem sog. Familienleistungsausgleich. Im laufenden Jahr wird das Kindergeld gem. § 31 Satz 3 EStG als Steuervergütung gezahlt. Bei der Einkommensteuerveranlagung wird geprüft, ob die steuerliche Freistellung des Existenzminimums des Kindes durch den Anspruch auf Kindergeld bewirkt wird. Hierzu wird eine Vergleichsberechnung zwischen dem Kindergeld und der steuerlichen Auswirkung der Freibeträge n...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen