Kommentar zu § 97 - Übertragbarkeit
Jahrgang 2018
Auflage 3
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65343-8

Onlinebuch Einkommensteuergesetz Kommentar

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

Dokumentvorschau

Kanzler, Kraft, Bäuml, u.a. - Einkommensteuergesetz Kommentar Online

§ 97 Übertragbarkeit

Julia Wilhelm (Januar 2018)

A. Allgemeine Erläuterungen

1Das geförderte Altersvorsorgevermögen einschließlich der gutgeschriebenen Zulagen, der Erträge und Wertsteigerungen ist nicht übertragbar, d. h. auch nicht pfändbar oder verpfändbar. Damit genießt das geförderte Altersvorsorgevermögen einen besonderen Schutz. Nach Satz 2 sind Übertragungen auf den Ehegatten im Rahmen eines Versorgungsausgleichs (§ 93 Abs. 1a EStG) und arbeitsrechtliche Übertragungen i. S. d. § 4 BetrAVG zulässig.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren