Dokument Neuregelung bei den geringwertigen Wirtschaftsgütern - Verbesserte Abschreibungsvorgaben in greifbarer Nähe

Preis: € 6,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 10 vom 26.05.2017 Seite 369

Neuregelung bei den geringwertigen Wirtschaftsgütern

Verbesserte Abschreibungsvorgaben in greifbarer Nähe

Dr. Timmy Wengerofsky

Der Bundestag hat am 27.4.2017 das Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechteüberlassungen beschlossen. Gegenüber dem bisherigen Entwurf kam es dabei noch zuletzt zu umfangreichen Erweiterungen. Hierzu zählt u. a. die Anhebung der Sofortabschreibungsgrenze für geringwertige Wirtschaftsgüter. Sie soll ab dem 1.1.2018 von derzeitig 410 € auf 800 € angehoben werden. Eine seit vielen Jahren diskutierte und immer wieder seitens führender Wirtschaftsverbände geforderte Maßnahme wird damit ab dem kommenden Jahr zur Realität.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen