Dokument Der Gesellschafter-Geschäftsführer der GmbH - Steuerliche Risiken bei Vergütungsvereinbarungen und handelsrechtliche Berichtspflichten

Preis: € 16,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 8 vom 22.04.2016 Beilage 1/2016 Seite 1

Der Gesellschafter-Geschäftsführer der GmbH

Steuerliche Risiken bei Vergütungsvereinbarungen und handelsrechtliche Berichtspflichten

StB Dr. Michael Hoheisel, StB Dr. Michael Tippelhofer und WP/StB Prof. Dr. Christian Zwirner

Die Anerkennung und der korrekte Abschluss von Anstellungsverträgen bei Gesellschafter-Geschäftsführern erfordern in der Praxis einiges an Know-how. Wer nicht erst in der Betriebsprüfung mit unliebsamen Überraschungen konfrontiert werden möchte, ist gut beraten, seinen bestehenden oder neuen Geschäftsführeranstellungsvertrag auf steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Risiken zu überprüfen. Vor allem die Angemessenheit der Geschäftsführervergütung, der Kfz-Nutzung sowie der Pensionszusagen sind häufig Gegenstand von Betriebsprüfungen und waren zuletzt wieder vermehrt Thema in der Rechtsprechung. Der Beitrag informiert, welche grundsätzlichen steuerlichen Themen bei dem Abschluss von Gesellschafteranstellungsverträgen nach aktuellster Rechtsprechung zu beachten sind. Darüber hinaus gibt der Beitrag einen Überblick, welche steuerlichen und handelsrechtlichen Verpflichtungen Geschäftsführer zu erfüllen haben, um Haftungsrisiken zu vermeiden.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen