NWB Nr. 10 vom Seite 676

Rückabwicklung der Umkehrung der Steuerschuldnerschaft – Sämtliche Muster

[i]Arbeitshilfe NWB DAAAF-66866 Zur Rückabwicklung der Umkehrung der Steuerschuldnerschaft bei Bauträgern können Sie nun in der NWB Datenbank unter der NWB DokID NWB DAAAF-66866 die folgenden Musterschreiben:

  • Änderungsantrag an das Finanzamt

  • Musterschreiben des Bauträgers an den Bauunternehmer

  • Muster für eine Rechnungskorrektur durch den Bauunternehmer

sowie das Muster für eine Datenzusammenstellung für den Änderungsantrag gemäß (Excel-Datei) herunterladen.

Die Praxishinweise in den Musterschreiben dienen dem besseren Verständnis und erläutern wesentliche Zusammenhänge. Bei der Textverarbeitung lassen sich die Praxishinweise ohne Weiteres entfernen.

Hinweis

Sofern die Umsatzsteuererklärung des Bauträgers für den Veranlagungszeitraum 2011 im Jahr 2012 abgegeben wurde, muss der Änderungsantrag spätestens bis zum dem Finanzamt zugehen, da sonst wegen des Eintritts der Festsetzungsverjährung eine Änderung der Veranlagung nicht mehr möglich ist. [i]Muster Rechnungskorrektur

[i]Schmidt, NWB 10/2016 S. 696 Die neuere Rechtsprechung zur Rückabwicklung der Umkehrung der Steuerschuldnerschaft sowie ihre Folgen für die Praxis stellt Schmidt in dieser Ausgabe ab Seite 696 dar. Mehr zum Thema sowie weiterführende Informationen enthalten zudem der infoCenter-Beitrag „Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers“ und der Grundlagenbeitrag „Reverse-Charge-Verfahren“.

Grundlagen- und infoCenter-Beiträge

[i]infoCenter-Beitrag NWB HAAAB-14246 Das infoCenter in der NWB Datenbank dient als alphabetisch sortierter Wissenseinstieg. Der infoCenter-Beitrag „Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers“ NWB HAAAB-14246 enthält die Basisinformationen zu den Steuerschuldnern und Ausnahmen. S. 677

[i] Grundlagenbeitrag NWB YAAAE-26319 Die Grundlagenbeiträge in der NWB Datenbank stellen alle relevanten Fragestellungen eines Problemfelds zusammenhängend und in sich verständlich dar und beleuchten die Themen in aller Tiefe. Hiermit finden Sie im Berufsalltag bei komplexen Fragestellungen schnell punktgenaue Antworten. Unter der NWB DokID NWB YAAAE-26319 können Sie den Grundlagenbeitrag „Reverse-Charge-Verfahren“ aufrufen.

Nach einer Analyse der einschlägigen Problemkreise in Teil A folgen in Teil B die korrespondierenden Lösungen. In Teil C werden die Materialien bereitgestellt, mit denen sich die dargestellten Lösungen einfach, schnell und präzise umsetzen lassen, z. B. Schreibvorlagen, Checklisten und Übersichten. Vor dem Beitragstext gibt ein Literaturverzeichnis einen Überblick über wichtige, weiterführende Literatur zum jeweiligen Thema.

Prüfschema „Bauleistungen“

[i] Prüfschema NWB NAAAB-22464 Mit dem Prüfschema können Sie im ersten Prüfungsschritt auf einfache Weise feststellen, ob es sich bei einer Bauleistung um eine Bauleistung i. S. des § 13b UStG handelt. Im zweiten Prüfungsschritt lässt sich dann der Status des Auftraggebers ermitteln, wobei das Datum der Leistungsausführung entscheidend ist. Zu den beiden Prüfungsschritten sind ergänzende Erläuterungen und Hinweise enthalten – u. a. zu den formellen Anforderungen bzw. zum Bezug von Bauleistungen aus dem Ausland sowie zu Vereinfachungsregelungen. Sie können das Prüfschema unter der NWB DokID NWB NAAAB-22464 aufrufen.

Schöpfen Sie alle Vorteile Ihres Abos aus – schalten Sie jetzt Ihren Zugang frei

Sie nutzen die NWB Datenbank noch nicht oder haben nur eine der insgesamt fünf kostenlosen Lizenzen aktiviert? – Dann schalten Sie jetzt Ihren Zugang frei.

So einfach geht's:

  1. Als nicht registrierter Benutzer rufen Sie bitte unsere Verlagshomepage www.nwb.de auf und geben Sie Ihren Freischaltcode im Login-Bereich unter „Neuprodukt freischalten“ ein.

  2. Nach Bestätigen der Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen klicken Sie bitte auf die Option „weiter mit Registrierung“. Legen Sie bitte einen Benutzernamen und ein Passwort fest. Nur noch schnell Ihre persönlichen Daten ausfüllen. Fertig!

Als registrierter Benutzer geben Sie bitte im Login-Bereich unter „Meine Online- Produkte“ Benutzernamen und Passwort ein und starten Sie Ihr Produkt.

Fundstelle(n):
NWB 2016 Seite 676 - 677
NWB VAAAF-67991

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden