Kommentar zu § 24b - Entlastungsbetrag für
	 Alleinerziehende
Jahrgang 2016
Auflage 1
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65341-4

Onlinebuch Einkommensteuergesetz Kommentar

Dokumentvorschau

Kanzler, Kraft, Bäuml - Einkommensteuergesetz Kommentar Online

§ 24b Entlastungsbetrag für Alleinerziehende

Sebastian Kläne (Januar 2016)
Hinweis:

H 24b EStH; H 24b LStH; BStBl 2004 I 1042.

A. Allgemeine Erläuterungen

I. Normzweck und wirtschaftliche Bedeutung der Vorschrift

1Der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende soll die regelmäßig höheren Lebensführungskosten von Alleinerziehenden, die einen eigenen Haushalt nur mit ihren Kindern führen, berücksichtigen.

2–5(Einstweilen frei)

II. Entstehung und Entwicklung der Vorschrift

6§ 24b EStG wurde durch das HBeglG 2004 v. neu eingefügt und ersetzt den im selbigen Gesetz abgeschafften Haushaltsfreibetrag (§ 32 Abs. 7 EStG a. F.). Infolge des AOÄndG v. wurde der A...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren