VII. Ganz besondere Fragen
Jahrgang 2014
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-64991-2

Dokumentvorschau

101 Fragen zu mandantenorientierten Honorargestaltungund Antworten, mit denen Sie nicht rechnen
  • VII. Ganz besondere Fragen
    • 84. Wie kann ich für Mandanten, die sich in finanziellen Schwierigkeiten befinden, das Honorar gestalten?
    • 85. Welche Honorarmethoden gibt es für Existenzgründer?
    • 86. Bei der Einführung von Fixhonoraren habe ich ja für eine gewisse Zeit zwei Abrechnungssysteme. Wie gehe ich dabei vor?
    • 87. Wie gelingt der Verkauf von Zusatzleistungen?
    • 88. Wie erhöhe ich meine Honorare?
    • 89. Wie gehe ich mit Anfragen zu Preisnachlässen um?
    • 90. Oft wird die Leistung vom Mandanten so rasch gefordert, dass es nicht zu einer Honorarvereinbarung kommt? Was mache ich in dieser Situation?
    • 91. Was mache ich, wenn das vereinbarte Honorar nicht ausreicht?
    • 92. Wie kann ich den Mandanten nach jahrelanger Abrechnung „im Nachhinein“ zur Umstellung auf Fixhonorare im Vorhinein motivieren?
    • 93. Wie gelingt mir die Anpassung der Honorare nach mehreren Jahren ohne Anpassung?
    • 94. Wie kann man ohne Zeiterfassung überhaupt eine Honorarnote erstellen?
    • 95. Wie gehe ich vor, wenn der Mandant meine Rechnungen nicht bezahlt?
    • 96. Wie ist das mit der Zufriedenheitsgarantie?
Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen