BMF - IV C 3 -S 2342/07/0001 BStBl 2009 I S. 15

Aktualisierung der , BStBl 2007 I S. 824 und vom , BStBl 2008 I S. 17; Änderungen aufgrund des§ 3 Nr. 9 EStG; Kinderförderungsgesetz vom (BGBl 2008 I S. 2403)

Durch das Kinderförderungsgesetz vom wurde § 3 Nr. 9 EStG neu gefasst. Danach sind die vom Träger der Jugendhilfe geleisteten Erstattungen zur Unfallversicherung und Altersvorsorge nach § 39 Abs. 4 Satz 2 SGB VIII (Bereitschaftspflege) und die Erstattungen für Beiträge zu einer Unfallversicherung sowie die hälftigen Erstattungen zur Alterssicherung und zu einer angemessenen Kranken- und Pflegeversicherung nach § 23 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 und 4 SGB VIII (Kindertagespflege) steuerfrei.

Die in den (BStBl 2007 I S. 824) und vom (BStBl 2008 I S. 17) diesbezüglich vertretenen und auf der bisherigen Rechtslage beruhenden Aussagen sind überholt und werden aufgehoben.

BMF v. - IV C 3 -S 2342/07/0001


Fundstelle(n):
BStBl 2009 I Seite 15
BStBl I 2009 S. 15 Nr. 1
DStR 2009 S. 272 Nr. 6
EStB 2009 S. 64 Nr. 2
StB 2009 S. 14 Nr. 1
StBW 2009 S. 11 Nr. 3
QAAAD-02333

notification message Rückgängig machen