GewO § 105

Titel VII: Arbeitnehmer [1]

I. Allgemeine arbeitsrechtliche Grundsätze [2]

§ 105 Freie Gestaltung des Arbeitsvertrages [3]

1Arbeitgeber und Arbeitnehmer können Abschluss, Inhalt und Form des Arbeitsvertrages frei vereinbaren, soweit nicht zwingende gesetzliche Vorschriften, Bestimmungen eines anwendbaren Tarifvertrages oder einer Betriebsvereinbarung entgegenstehen. 2Soweit die Vertragsbedingungen wesentlich sind, richtet sich ihr Nachweis nach den Bestimmungen des Nachweisgesetzes.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
EAAAB-27042

1Anm. d. Red.: Überschrift i. d. F. des Gesetzes v. (BGBl I S. 3412) mit Wirkung v. 1. 1. 2003.

2Anm. d. Red.: Überschrift i. d. F. des Gesetzes v. (BGBl I S. 3412) mit Wirkung v. 1. 1. 2003.

3Anm. d. Red.: § 105 i. d. F. des Gesetzes v. (BGBl I S. 3412) mit Wirkung v. .

notification message Rückgängig machen