Thomas Große

Klausur-Leitfaden Abgabenordnung

4. Aufl. 2022

ISBN der Online-Version: 978-3-482-81214-9
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-66594-3

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Klausur-Leitfaden Abgabenordnung (4. Auflage)

I. Gegenstand der AO-Prüfungsklausuren

1. Die AO-Klausur als Teil der Steuerberaterprüfung

Die erste Klausur, die Sie in der Steuerberaterprüfung schreiben, enthält „Aufgaben aus dem Verfahrensrecht und anderen Steuerrechtsgebieten“. Sie besteht aus einem AO/FGO-Teil, einem USt-Teil und einem ErbSt-Teil. Insgesamt werden in der Klausur 100 Punkte vergeben. Die Bearbeitungszeit beträgt sechs Zeitstunden.

Der AO/FGO-Teil besteht aus einem längeren oder mehreren kürzeren Sachverhalten mit jeweils einer oder mehreren Aufgaben. In der Regel können hier 35 Punkte erzielt werden. Fast alle diese Punkte erhalten Sie für eine überzeugende Darstellung des Lösungswegs. Für die Formulierung des zutreffenden Endergebnisses gibt es gewöhnlich einen Punkt. Bei AO-Klausuren ist also der Weg das Ziel. Für die Bearbeitung des AO/FGO-Teils sollten Sie ca. zwei Zeitstunden anberaumen.

2. Die Prüfungsschwerpunkte der letzten zehn Jahre (Stand 2022)

Aus den AO-Prüfungsklausuren der Jahre 2011/2012 bis 2020/2021 ergeben sich folgende Prüfungsschwerpunkte:


Tabelle in neuem Fenster öffnen
Prüfungsgebiete
Verteilung der Punkte in den Prüfungs-
klausuren der letzten zehn Jahre
Siehe dazu
Einspruchsverfahren (§§ 347367, § 110, § 108 AO i. V. mit den §§ 187 Abs. 1 und 188 Abs. 2 BGB)
ca. 26 % (war in sieben der letzt...

Buch

Klausur-Leitfaden Abgabenordnung

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.