Klaus-Dieter Drüen

Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2021

1. Aufl.

ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65557-9

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Jahrbuch der Fachanwälte für Steuerrecht 2021 (1. Auflage)

3. Generalthema Die Kapitalgesellschaft in der Krise: Verluste, nicht abzugsfähige Betriebsausgaben und Finanzierung, Entwurf des Gesetzes zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts, das Optionsmodell

Leitung:

Prof. Dr. Wilhelm Haarmann, Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Frankfurt am Main

Referenten und Bearbeiter des Arbeitsbuches:

Dr. Gottfried Breuninger, Rechtsanwalt, München

Prof. Dr. Wilhelm Haarmann, Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Frankfurt am Main

Dr. Christian Sistermann, Rechtsanwalt, Steuerberater, LL.M. International Tax (NYU), München

Dr. Kian Tauser, Rechtsanwalt, Steuerberater, MJUR (Oxford University), Frankfurt am Main

Teilnehmer der Podiumsdiskussion:

Dr. Rolf Möhlenbrock, Ministerialdirektor,
Leiter der Steuerabteilung im Bundesministerium der Finanzen, Berlin

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön,
Direktor am Max-Planck-Institut für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen, München

Prof. Dr. Roland Wacker, Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof a. D., Rechtsanwalt, Stuttgart S. 154


Tabelle in neuem Fenster öffnen

Inhaltsübersicht

I.
Die Besteuerung der Personenhandelsgesellschaft nach Durchführung der Option zur Besteuerung wie eine Kapitalgesellschaft (Gesetzentwurf der Bundesregierung z...