Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
BMF 25.10.2021 IV B 5 - S 0302/19/10003 :004, NWB 47/2021 S. 3438

Abgabenordnung | Länderbezogener Bericht multinationaler Unternehmensgruppen: Auslegung des Begriffs „offener Fall“

Das zur Auslegung des Begriffs „offener Fall“ in Art. 97 § 31 Satz 3 EGAO Stellung genommen. „Offene Fälle“ liegen danach nur vor, wenn bis zum noch kein länderbezogener Bericht eingereicht wurde, der den technischen Anforderungen, die nach § 138a Abs. 6 Satz 3 AO gefordert werden, genügt. Kein „offener Fall“ liegt vor, wenn bereits ein den technischen Anforderungen entsprechender Bericht eingereicht wurde, der nun lediglich korrigiert erneut eingereicht wird.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO