Manuel Brühl, Ronny Kunzmann

Fallsammlung Umwandlungssteuerrecht

7. Aufl. 2021

ISBN der Online-Version: 978-3-482-61575-7
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47717-1

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Fallsammlung Umwandlungssteuerrecht (7. Auflage)

Kapitel 1: Umwandlung von Körperschaften in Personenunternehmen bzw. Einzelunternehmen

1.1. Verschmelzung einer Tochter-Kapitalgesellschaft auf eine Mutter-Personengesellschaft

Fall 1 – Verschmelzung einer GmbH auf eine bestehende OHG wobei die OHG die Alleingesellschafterin der GmbH ist
Sachverhalt

An der Sommer & Winter OHG mit Sitz in Baden Baden sind die Gesellschafter Sommer und Winter jeweils zur Hälfte beteiligt. Die Gesellschafter Sommer und Winter haben ihren Wohnsitz ebenfalls in Baden Baden und sind damit unbeschränkt einkommensteuerpflichtig.

Im Gesellschaftsvermögen der OHG befindet sich eine 100%ige Beteiligung an der Lenz-GmbH mit Sitz in Hamburg; die GmbH wurde vor neun Jahren gegründet. Geschäftsführer der Lenz-GmbH war bisher ein Fremdgeschäftsführer, der seinen Anstellungsvertrag zum gekündigt hatte. Danach haben die Gesellschafter der OHG, Sommer und Winter, die Geschäftsführung unentgeltlich übernommen. Die Beteiligung ist in der Bilanz mit den Anschaffungskosten bzw. nachträglichen Anschaffungskosten, die dem Gründungskapital zzgl. einer in die Kapitalrücklage geleisteten Einlage entsprechen, ausgewiesen. Im Mai des Jahres 01 beschließen die Gesellschafter...

Buch

Fallsammlung Umwandlungssteuerrecht

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.