Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
WP Praxis Nr. 12 vom Seite 395

Die ISA (DE) als Fundament der GoA des IDW

Inhalte und deutsche Modifikationen der ISA (DE) im Überblick

WP/StB Prof. Dr. Holger Philipps

Im Zeitraum November 2019 bis September 2020 veröffentlichte das IDW insgesamt 26 neue Verlautbarungen als Teil seiner Grundsätze ordnungsmäßiger Abschlussprüfung (GoA). Es handelte sich um sog. International Standards on Auditing (ISA) in einer für den deutschen Rechtskreis modifizierten Fassung (ISA (DE)). Damit schloss das IDW – vorerst – den letzten großen Schritt der Neuausrichtung seiner GoA ab: Unmittelbare Anwendung der ISA in deutscher Übersetzung mit DE-Anpassungen statt Transformation der ISA-Inhalte in die IDW Prüfungsstandards. Bei der Prüfung von Abschlüssen für Berichtszeiträume, die am oder nach dem beginnen (mit der Ausnahme von Rumpfgeschäftsjahren, die vor dem enden), steht die obligatorische Anwendung der ISA (DE) als Teil der GoA des IDW an; eine freiwillige vorzeitige Anwendung war bereits zwei Jahre zuvor zulässig. Der Beitrag gibt einen Überblick über die Inhalte aller vom IDW vorgelegten ISA (DE) sowie die darin vom IDW identifizierten Unterschiede gegenüber den jeweiligen IDW Prüfungsstandards.

Der Beitrag ist Teil einer Reihe weiterer Beiträge zu den ISA (DE), in denen auch formale Änderungen im Gefüge de...

Preis:
€15,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Die ISA (DE) als Fundament der GoA des IDW - Inhalte und deutsche Modifikationen der ISA (DE) im Überblick

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Wirtschaftsprüfung