Britt Niggemann, Mark Niggemann

Handbuch zum Unternehmensverkauf

1. Aufl. 2021

ISBN der Online-Version: 978-3-482-02561-7
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-68191-2

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Handbuch zum Unternehmensverkauf (1. Auflage)

II. Besondere Verkaufssituationen

1. Owner-Buy-out zur Vermögensdiversifizierung

Von Diplom-Kauffrau Britt Niggemann

In unserer Beratungspraxis treffen wir häufig auf Unternehmer, die den größten Teil der Gewinne im Unternehmen thesaurieren und für weiteres Unternehmenswachstum einsetzen. Sie verzichten darauf, Privatvermögen zu bilden und ihr Vermögen auf andere Anlageklassen zu verteilen. Folglich setzen sie sich damit der Gefahr aus, dass sie bei Fehlentwicklungen im Unternehmen den größten Teil ihres Vermögens verlieren.

Ein Unternehmer, der eine Risikostreuung und private Vermögensbildung anstrebt, kann einen sogenannten Owner-Buy-out in Erwägung ziehen. Unter Owner-Buy-out („OBO“) versteht man den Verkauf eines Unternehmens unter Rückbeteiligung des Alteigentümers. Hierdurch wird ein Teil des Vermögens in Liquidität umgewandelt, eine Beteiligung am Unternehmen bleibt bestehen. Oft werden OBO-Lösungen ausgelöst durch Überlegungen zur Unternehmensnachfolge oder anstehende Gesellschafterneustrukturierungen. Hierzu zwei Beispiele:

Beispiel 1:

Owner-Buy-out zur Vermögensdiversifizierung und Vorbereitung einer Unternehmensnachfolge

Unternehmer U, Ende 50, hat keine familiären Nachfolger. ...

Buch

Handbuch zum Unternehmensverkauf

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.