Ulrich Prinz, Hans-Joachim Kanzler

Handbuch Bilanzsteuerrecht

4. Aufl. 2021

ISBN der Online-Version: 978-3-482-69654-1
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-63754-4

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Handbuch Bilanzsteuerrecht (4. Auflage)

Kapitel A.IX: Bilanzierungsfragen rund um Digitalisierung/E-Bilanz (§ 5b EStG): Künstliche Intelligenz

Dr. Michael Sixt, München

Ausgewählte Literatur:

Hanke, Änderungen bei der Bilanzierung von Software beim Anwender, BC 2018 S. 164; Hanke, Herausforderungen für das Bilanzierungsobjekt „Künstliche Intelligenz“, WPg 2020 S. 506; Radde/Hanke, Beck’sches Handbuch der Rechnungslegung, Stand 2021, B211 Immaterielle Vermögensgegenstände Rz. 322 ff.; Tettenborn/Morgenstern/Orth, Die Bilanzierung von Anwendersoftware als Anlagevermögen, StuB 2021 S. 225; Zimmermann/Dorn/Bieschewski, Immaterielle Vermögensgegenstände/Wirtschaftsgüter in der Handels- und Steuerbilanz, NWB 2020 S. 3098; Zwirner/Zieglmaier/Heyd, Bilanzierung und Besteuerung digitaler Leistungen, StuB 2019 S. 1.

1. Bilanzierungsfragen rund um Digitalisierung

1.4 Steuerbilanzierung bei künstlicher Intelligenz als Digitalisierungsstrategie
1.4.1 Künstliche Intelligenz als Digitalisierungsstrategie

1246/1Um den Einsatz digitaler Technologien im Unternehmen mit den Zielen und der Strategie des Unternehmens in Einklang zu bringen, entwickeln Unternehmen eine Digitalisierungsstrategie. Aus dieser geht hervor, welche digitalen Technologien im Unternehme...

Buch

Handbuch Bilanzsteuerrecht

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO