Florian Haase, Philip Nürnberg

Die neue Hinzurechnungsbesteuerung

3. Aufl. 2021

ISBN der Online-Version: 978-3-482-01561-8
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-59493-9

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau


Die Hinzurechnungsbesteuerung nach der ATAD erkennen und vermeiden!

Die ATAD und das lange Gesetzgebungsverfahren zum neuen AStG haben die Hinzurechnungsbesteuerung völlig zu Recht in das Rampenlicht des deutschen Steuerrechts gerückt. Denn wann immer Steuerpflichtige über ausländische Kapitalgesellschaften, Personengesellschaften oder Betriebsstätten im (niedriger) besteuernden Ausland tätig werden, können sich komplexe Rechtsfragen und gravierende Probleme durch die Hinzurechnungsbesteuerung ergeben.

Die 3. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage dieses Handbuchs zeigt nach der ATAD lösungsorientiert die Fragestellungen und Problemfelder der Hinzurechnungsbesteuerung aus der Sicht der Praxis auf. Dabei hilft die systematische Einordnung der einzelnen Tatbestände und ein übersichtliches Prüfungsschema einzuschätzen, ob ein Sachverhalt der Hinzurechnungsbesteuerung unterliegt. Ergänzend teilen die Autoren teilweise vielfach praxisbewährte Gestaltungsansätze zur Vermeidung der Hinzurechnungsbesteuerung und stellen völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten vor.

Dank des praktischen Ansatzes eignet sich das Handbuch sowohl für den Einsatz in der täglichen Beratungspraxis als auch als Studienbuch zur Hinzurechnungsbesteuerung. Mit einem schulmäßig gelösten Praxisbeispiel wird abschließend eine Klammer um die komplexe Thematik gezogen.

Buch

Die neue Hinzurechnungsbesteuerung

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.