Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
FG München Urteil v. - 5 K 1936/19

Gesetze: EStG § 9 Abs. 1 S. 1, EStG § 3 Nr. 44, EStG § 3c Abs. 1, EStG § 10d Abs. 4 S. 4

Vorweggenommene Werbungskosten

Stipendienleistungen

Leitsatz

Kosten für ein Masterstudium (LLM) in den USA, die als vorweggenommene Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit anzusetzen sind, sind um Leistungen aus einem Stipendium des Deutschen Akademischen Austausch Dienst e.V. zu kürzen.

Ist dem Steuerpflichtigen wegen der Kosten eines Studiums kein Aufwand entstanden, bedarf es für die Kürzung des Werbungskostenabzugs keines Rückgriffs auf die Regelung des § 3c Abs. 1 EStG.

Fundstelle(n):
EStB 2021 S. 45 Nr. 1
GStB 2020 S. 444 Nr. 12
IWB-Kurznachricht Nr. 4/2021 S. 138
LAAAH-57593

Preis:
€5,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

FG München, Urteil v. 16.06.2020 - 5 K 1936/19

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO