Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
FG Münster Urteil v. - 7 K 1007/17 E,F EFG 2018 S. 549 Nr. 7

Gesetze: EStG § 3c, BAföG § 11, EStG § 9 Abs 4 Satz 8

Erste Tätigkeitsstätte

Erste Tätigkeitsstätte durch Auslandssemester an der ausländischen Hochschule

Leitsatz

1) Studiert der Stpfl. für ein oder mehrere Auslandssemester an einer ausländischen Hochschule begründet er dort eine erste Tätigkeitsstätte i.S. des § 4 Abs. 4 Satz 8 EStG.

2) Soweit Leistungen nach dem BAföG lediglich den Grundbedarf abdecken, sind diese nach § 3c Abs. 1 EStG nicht auf die Werbungskosten anzurechnen.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

ECLI Nummer:
ECLI:DE:FGMS:2018:0124.7K1007.17E.F.00

Fundstelle(n):
DStR 2018 S. 8 Nr. 44
DStRE 2018 S. 1478 Nr. 24
DStZ 2018 S. 176 Nr. 6
EFG 2018 S. 549 Nr. 7
FR 2018 S. 473 Nr. 10
IWB-Kurznachricht Nr. 17/2018 S. 643
KÖSDI 2018 S. 20745 Nr. 5
NWB-Eilnachricht Nr. 14/2018 S. 920
PIStB 2018 S. 150 Nr. 6
StuB-Bilanzreport Nr. 5/2018 S. 186
HAAAG-75455

Preis:
€5,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

FG Münster, Urteil v. 24.01.2018 - 7 K 1007/17 E,F

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO