Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
FG Köln Urteil v. - 2 K 2933/15 EFG 2018 S. 383 Nr. 5

Gesetze: EStG § 50d Abs 1 Satz 2, AO § 39 Abs 2 Nr 2, EStG § 43b

Erstattung von KapESt

Zwischenschaltung einer vermögensverwaltenden GbR

Leitsatz

Die Zwischenschaltung einer vermögensverwaltenden GbR zwischen eine im Ausland ansässige Kapitalgesellschaft und eine im Inland ansässige Kapitalgesellschaft steht der Erstattung von KapESt nach § 43b i.V.m. § 50d Abs. 1 Satz 2 EStG nicht entgegen.

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:

Fundstelle(n):
DStR 2018 S. 6 Nr. 45
DStRE 2019 S. 27 Nr. 1
DStZ 2018 S. 255 Nr. 8
EFG 2018 S. 383 Nr. 5
EStB 2018 S. 180 Nr. 5
ErbStB 2018 S. 79 Nr. 3
GmbH-StB 2018 S. 128 Nr. 4
KÖSDI 2018 S. 20706 Nr. 4
PIStB 2018 S. 63 Nr. 3
JAAAG-68387

Preis:
€5,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

FG Köln, Urteil v. 13.09.2017 - 2 K 2933/15

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO