Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
NWB Nr. 17 vom Seite 1240

Anhebung von Grund-/Kinderfreibetrag, Kindergeld/-zuschlag und Bürokratieentlastung

Bundeskabinett beschließt Gesetzentwürfe

Ralf Hörster

Nachdem der [i]Entwurf eines Gesetzes zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des KinderzuschlagsDatei öffnenEntwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Protokollerklärung zum Zollkodex-Anpassungsgesetz bereits in NWB 15/2015 vorgestellt worden ist, befasst sich dieser Beitrag mit den steuerlichen Regelungen in zwei weiteren Gesetzentwürfen, die das Bundeskabinett ebenfalls am auf den Weg gebracht hat:

Mit dem Entwurf eines Gesetzes zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags werden primär die Vorgaben des 10. Existenzminimumberichts der Bundesregierung umgesetzt.

Mit dem Entwurf eines Gesetzes zur [i]Entwurf BürokratieentlastungsgesetzDatei öffnenEntlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie werden einzelne Maßnahmen der vom Bundeskabinett hierzu bereits am beschlossenen Eckpunkte umgesetzt. Damit soll die Wirtschaft um rund 744 Mio € pro Jahr entlastet werden.

Eine Kurzfassung dieses Beitrags finden Sie in .

I. Entwurf eines Gesetzes zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags

1. Änderungen des Einkommensteuergesetzes

Der [i]Hechtner, NWB 13/2015 S. 89610. Existenzminimumbericht vom ...

Preis:
€10,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Anhebung von Grund-/Kinderfreibetrag, Kindergeld/-zuschlag und Bürokratieentlastung - Bundeskabinett beschließt Gesetzentwürfe

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO