Hans Ott, Werner Weber

Fallsammlung Umwandlungssteuerrecht

4. Aufl. 2012

ISBN der Online-Version: 978-3-482-61572-6
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-47714-0

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Fallsammlung Umwandlungssteuerrecht (4. Auflage)

Vorwort

Die Komplexität des Umwandlungssteuerrechts rührt nicht zuletzt daher, dass es die Regelungen des Einkommensteuer-, Körperschaftsteuer-, Gewerbesteuer- und Internationalen Steuerrechts miteinander verknüpft. Neben Vorkenntnissen in diesen Rechtsgebieten ist daher ein systematisches Herangehen an entsprechende Sachverhalte notwendig. Dieses Vorgehen trainiert man am besten anhand praxis- und klausurnaher Fälle, wie sie in diesem Buch zusammengestellt wurden.

In die 4. Auflage wurde vor allem der neue Umwandlungssteuererlass 2011 ( BStBl 2011 I 1314, nachfolgend als UmwStE bezeichnet) eingearbeitet. Leider muss man in diesem Zusammenhang zunächst feststellen, dass die durch den Erlass erhoffte Rechts- und Planungssicherheit in vielen Bereichen nicht eingetreten ist. Der Erlass ist vielmehr insgesamt unausgewogen, profiskalisch und die vertretenen Auffassungen sind häufig nur schwer mit der Gesetzeslage in Einklang zu bringen oder entbehren sogar teilweise einer gesetzlichen Grundlage. Das hat zur Folge, dass die Materie sich nicht vereinfacht hat, sondern leider unübersichtlicher geworden ist und in dieser Fallsammlung zusätzliche Problembereiche einbezogen werden...

Fallsammlung Umwandlungssteuerrecht

Für dies Buch haben wir eine Folgeauflage für Sie