Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
BBEV 9/2007 S. 278

Spekulation mit dem Bund-Future

Der Bund-Future ist der weltweit meist gehandelte Finanzterminkontrakt für Anleihen in Euro. Seit Jahren kannte er nur einen Weg – nach oben: Von 1991 bis Mitte 2005 stieg der Kurs von unter 70 auf sein Allzeit­hoch von über 122 Punkten. Die anschließend einsetzende Zinserhöhung durch die EZB ließ den Kurs innerhalb von zwei Jahren um gut 12 Punkte fallen. Auf eine Fortsetzung dieser negativen Entwicklung oder eine Erholung können Anleger durch das Eingehen einer entsprechenden Future-Position an der Terminbörse EUREX setzen.

Der Bund-Future ist als Zinsterminkontrakt auf eine synthetische deutsche Bundesanleihe mit 6%iger Verzinsung und einer Restlaufzeit von 8,5 bis 10,5 Jahren standardisiert. Ein Kontraktwert und somit der Mindesthandelswert beträgt 100.000 €.

Mit dem Bund-Future lässt si...