Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
FG Münster 10.03.2022 8 K 1945/19 GrE, IWB 2/2023 S. 43

FG Münster | Grunderwerbsteuer bei Anteilsvereinigung über eine niederländische Stiftung

In dem vom FG Münster zu beurteilenden Sachverhalt war die natürliche Person A zu 100 % über die A-NV an der grundbesitzenden A-GmbH beteiligt. Daneben gründete A mit seinen Enkeln die B-Holding, an der A nach Einbringung einer weiteren Beteiligung zu ca. 99 % beteiligt war. Seine 99 %-Beteiligung an der B-Holding übertrug A auf die Klägerin, eine Stiftung niederländischen Rechts. Anschließend brachte A seine Beteiligung an der A-NV in die B-Holding gegen die Gewährung neuer Anteile ein, so dass die Beteiligungsschwelle der Klägerin von ursprünglich über 99 % auf rund 40 % reduziert wurde. Anschließend übertrug A seine neuen Anteile an der B-Holding ebenfalls auf die Klägerin gegen den Erhalt von Zertifikaten. Die Klägerin war anschließend wieder zu über 99 % an der B-H...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International
Wählen Sie das für Ihre Bedürfnisse passende NWB-Paket und testen Sie dieses kostenfrei
Jetzt testen