Jochen Ettinger, Nico H. Burki, Roland Fugger, Gerald R. Brix, Sabine Hellwege, Manfred Psaier, Johannes Suttner, Axel Bader, Ricardo da Palma Borges

Wegzugsbesteuerung

5. Aufl. 2022

ISBN der Online-Version: 978-3-482-72974-4
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-64325-5

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Wegzugsbesteuerung (5. Auflage)

A. Einleitung

Die Thematik „Wegzug ins Ausland“ hat naturgemäß viele Facetten, von denen die Steuer nur eine ist. Erfahrungsgemäß erfolgt in der Praxis kaum ein Wegzug aus rein steuerlichen Motiven. Die steuerlichen Rahmenbedingungen, Begleiterscheinungen und Gestaltungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit einem Wegzug bilden aber in jedem Fall einen wesentlichen Teil der Überlegungen und Planungen im Vorfeld eines Wegzugs. Dass insbesondere wohlhabende, in Deutschland lebende Privatpersonen immer wieder derartige Überlegungen anstellen, wird wohl ein „Dauerbrenner“ bleiben, trotz oder gerade wegen permanenter Reformierungsaktivitäten im deutschen Steuerrecht. Deutschland als großer Flächenstaat wird im internationalen Steuerwettbewerb mit kleinen, wohlhabenden Ländern wie der Schweiz, aber auch mit dynamischeren und bzgl. ihrer Steuerpolitik tendenziell wirtschaftsfreundlicher agierenden Ländern wie England oder Irland, oder den aufstrebenden, jüngeren EU-Mitgliedstaaten in Zentral- und Osteuropa wie z. B. Estland und Lettland auf absehbare Zeit in einem Steuerstandortwettbewerb nicht mithalten können.

Neben diesem allgemeinen Befund treten regelmäßig (steuerliche und außersteuerliche)...

Buch

Wegzugsbesteuerung

Erwerben Sie das Buch, inkl. der Online Ausgabe, kostenpflichtig im Shop.