Dokument BFH v. 13.12.1973 - I R 138/71

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - I R 138/71 BStBl 1974 II S. 213

Gesetze: GewStG § 2 Abs. 1 Satz 2EStG § 18 Abs. 1 Nr. 1 Sätze 2 und 3

Zur Abgrenzung zwischen gewerblicher und freiberuflicher Tätigkeit bei privaten Handelsschulen

Leitsatz

Ob der Betrieb einer von zwei Personen geleiteten privaten Handelsschule mit mehr als 5 (bis 10) ständigen und bis zu 24 teilbeschäftigten Lehrkräften und mit 260 bis 500 Schülern eine freiberufliche oder gewerbliche Tätigkeit begründet, hängt von den Umständen des Einzelfalls ab.

Tatbestand

Auf diese Entscheidung wird Bezug genommen in folgenden Gerichtsentscheidungen:




Fundstelle(n):
BStBl 1974 II Seite 213
JAAAA-90926

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen