WP Praxis Nr. 8 vom Seite 249

FISG in Kraft getreten

Ramona Riese | Verantw. Produktmanagerin | wp-redaktion@nwb.de

Liebe Leserinnen und Leser,

das Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz (FISG) ist am in Kraft getreten. Mit ihm soll das durch den Bilanzbetrugsfall der Wirecard AG verloren gegangene Vertrauen wiederhergestellt, die Unabhängigkeit des Abschlussprüfers gestärkt und die Qualität der Abschlussprüfung verbessert werden.

WP/StB Prof. Dr. Holger Philipps geht in seinem Beitrag auf die zahlreichen berufsrechtlichen Neuregelungen und aktuellen Änderungen für die Abschlussprüfung sowie andere betriebswirtschaftliche Prüfungen bei Non-PIE und PIE ein. RA/WP/FAStR Harald Schumm beleuchtet ebenfalls einige der wesentlichen Inhalte und stellt die Änderungen im Vergleich zum Regierungsentwurf dar.

Das FISG wurde mit enormer Schnelligkeit beschlossen. Wichtige Änderungen wurden erst durch die Beschlussempfehlungen des Finanzausschusses als Ergebnisse des parlamentarischen Untersuchungsausschusses zum Bilanzbetrugsfall bei der Wirecard AG in das Gesetzgebungsverfahren eingebracht und haben kurzfristig im Gesetz Berücksichtigung gefunden, so dass nicht alle Änderungen und Themen umfangreich diskutiert werden konnten.

In der Rubrik MEINUNG lesen Sie einen Beitrag von Dr. Carola Rinker, der zur Frage eines Rederechts für den Abschlussprüfer auf der Hauptversammlung Argumente für Diskussionen liefern soll. Kann durch ein solches Rederecht der Arbeit des Abschlussprüfers und dem veröffentlichten Ergebnis im Bestätigungsvermerk eine höhere Bedeutung zukommen und können so Fehlinterpretationen verringert werden?

WP/StB Katharina Völker-Lehmkuhl beleuchtet die ständigen Herausforderungen für Wirtschaftsprüfer durch die Energiewende. Ihr Beitrag bietet einen Überblick über die Systematiken der Regelungen zu den erneuerbaren Energien und der Kraft-Wärme-Kopplung, um anschließend sämtliche Verlautbarungen des IDW zum Thema aufzugreifen und einzuordnen.

Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen bei Ihren Aufgaben und eine angenehme Lektüre.

Bitte bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Herzliche Grüße

Ramona Riese

Fundstelle(n):
WP Praxis 8/2021 Seite 249
NWB XAAAH-84108

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden