Dokument Bitte um Informationsübermittlung zu Post-Implementation Reviews von IFRS 10-12

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

PiR 1/2021 S. 27

Bitte um Informationsübermittlung zu Post-Implementation Reviews von IFRS 10-12

Im Rahmen der Überprüfung nach Einführung ( Post-Implementation Review (PIR)) von IFRS 10, IFRS 11 und IFRS 12, hat der IASB am eine Bitte zur Informationsübermittlung ( Request for Information (RIF)) gestellt. Ziel des IASB ist es in Erfahrung zu bringen, ob in der Praxis Handlungs- bzw. Überarbeitungsbedarf besteht. Die im RIF abgefragten Themen betreffen u. a.:

  • IFRS 10

    • Verfügungsgewalt über ein Beteiligungsunternehmen: Identifikation der relevanten Tätigkeiten und Klassifizierung von Investorenrechten als substanzielle Rechte beziehungsweise als Schutzrechte.

    • Verknüpfung zwischen Verfügungsgewalt und Rendite: Feststellung, ob ein Entscheidungsträger prinzipal oder agent ist und Beherrschung aufgrund der Berücksichtigung von De-Facto-Agenten.

    • Investmentgesellschaften: Def...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden