NWB Nr. 50 vom Seite 3676

Doppelte Haushaltsführung – Informationen und Arbeitshilfen

In der NWB Datenbank finden Sie Informationen und Arbeitshilfen zu dem Thema Doppelte Haushaltsführung, wie z. B. Grundlagen- und infoCenter-Beiträge. Auch Ihren Mitarbeitern steht mit dem Steuerfach-Scout eine umfangreiche Datenbank zu diesem und anderen Themen zur Verfügung. [i]Hilbert, NWB 50/2020 S. 3678Zur Frage, ob bei jungen Arbeitnehmern ein eigener Hausstand im Elternhaus begründet wird und damit eine doppelte Haushaltsführung vorliegen könnte, lesen Sie das aktuelle „Urteil der Woche“ von Hilbert in dieser Ausgabe auf S. 3678.

Grundlagen- und infoCenter-Beiträge

[i]Schnelle Hilfe in GrundlagefragenDie NWB Datenbank enthält je einen Grundlagen- und infoCenter-Beitrag zum Thema Doppelte Haushaltsführung, die Ihnen ausführliche Informationen liefern. Neben den Voraussetzungen der doppelten Haushaltsführung sowie der Unterscheidung zwischen der doppelten Haushaltsführung bei Gewinn- oder Überschusseinkünften, liefern die Beiträge eine Einzeldarstellung mit den abzugsfähigen Mehraufwendungen veranschaulicht an Praxisbeispielen:

Checkliste zur Erfassung der berücksichtigungsfähigen Aufwendungen

[i]Langenkämper, Doppelte Haushaltsführung – Checkliste zur Erfassung der berücksichtigungsfähigen Aufwendungen, NWB CAAAE-09766 Diese Checkliste (Stand: Januar 2020) erleichtert die vollständige Erfassung aller Aufwendungen, die im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung steuerlich berücksichtigt werden können, z. B. Fahrtkosten, Verpflegungsmehraufwendungen, Aufwendungen für die Zweitwohnung oder Umzugskosten:

S. 3677Die Checkliste bietet darüber hinaus

  • eine mandatsbezogene Aufbereitung,

  • eine Berechnungsfunktion,

  • ein automatisiert erstelltes Formular für das Finanzamt sowie

  • inhaltliche Hinweise zu Einzelaspekten.

Neben dem aktuellen Veranlagungszeitraum steht Ihnen die Checkliste auch für frühere Veranlagungszeiträume bis einschließlich 2013 zur Verfügung.

Mandanten-Merkblatt: Doppelte Haushaltsführung

[i]Mandanten- Merkblatt: Doppelte Haushaltsführung, NWB EAAAE-02535 Mit dem Mandanten-Merkblatt „Doppelte Haushaltsführung“ ( NWB EAAAE-02535) informieren Sie Ihre Mandanten schnell und unkompliziert. Sie können das gesamte Dokument in Ihre Textverarbeitung übernehmen, ggf. anpassen und als Ihr eigenes Mandanten-Rundschreiben per E-Mail oder als Brief an Ihre Mandanten versenden. Darüber hinaus können Sie die Inhalte vollständig, teilweise oder individualisiert in Ihren Internetauftritt integrieren. Möchten Sie keinerlei Anpassungen an der Ausgabe vornehmen, erleichtert Ihnen die PDF-Version eine Weiterleitung, z. B. per E-Mail, an Ihre Mandanten.

Hinweis:

Zur Vertiefung haben wir für Sie als Berater zudem alle Quellenangaben in einem Info-Blatt aufbereitet.

NWB Steuerfach-Scout für Steuerfachangestellte zum Thema Doppelte Haushaltsführung

[i]www.nwb-steuerfachscout.deSteuerfachangestellten steht mit dem NWB Steuerfach-Scout eine speziell auf ihre Informationsbedürfnisse zugeschnittene Datenbank zur Verfügung. Sie erhalten mit nur wenigen Klicks die passenden Antworten auf typische Fragen aus dem Arbeitsalltag, z. B.:

  • Was ist eine doppelte Haushaltsführung? NWB SAAAE-65746

  • Wann liegt eine berufliche Veranlassung für eine doppelte Haushaltsführung vor? NWB TAAAE-65750

  • Welche Kosten der Unterkunft können bei einer doppelten Haushaltsführung steuerfrei erstattet werden? NWB WAAAE-65749

  • Was kann der Steuerpflichtige als Fahrtkosten bei einer doppelten Haushaltsführung geltend machen? NWB GAAAE-65147

  • Wodurch wird eine doppelte Haushaltsführung beendet? NWB CAAAE-65747

  • Erhalten Arbeitnehmer im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung auch Verpflegungspauschalen? NWB DAAAE-65738

Fundstelle(n):
NWB 2020 Seite 3676 - 3677
NWB TAAAH-66123

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden