VwGO § 195

Teil V: Schluss- und Übergangsbestimmungen

§ 195 (Inkrafttreten – Außerkrafttreten früherer Vorschriften) [1]

(1) Inkrafttreten

(2) bis (6) Aufhebungs-, Änderungs- und zeitlich überholte Vorschriften

(7) Für Rechtsvorschriften im Sinne des § 47, die vor dem bekannt gemacht worden sind, gilt die Frist des § 47 Abs. 2 in der bis zum Ablauf des geltenden Fassung.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
CAAAA-76451

1Anm. d. Red.: § 195 i. d. F. des Gesetzes v. (BGBl I S. 3316) mit Wirkung v. .

notification message Rückgängig machen